"चर्चा:अभिव्यक्तिस्वातंत्र्य" च्या विविध आवृत्यांमधील फरक

वेचक भाषांतरा करिता जर्मन आणि फ्रेंच विकिपीडियातील लेखाचे गुगल ट्रान्सलेटच्या सहाय्यने इंग
(नवीन पान: {{भाषांतर}} Freedom of opinion and expression is generally regarded as one of the fundamental freedoms of human beings. Sommaire Summary [masquer] 1 Textes j...)
 
(वेचक भाषांतरा करिता जर्मन आणि फ्रेंच विकिपीडियातील लेखाचे गुगल ट्रान्सलेटच्या सहाय्यने इंग)
{{भाषांतर}}
फ्रेंच विकिपीडियातील लेखातील मुद्दे भाषांतरीत करून मराठी विकिपीडियात घेणे
Freedom of opinion and expression is generally regarded as one of the fundamental freedoms of human beings.
 
irrepressible.info Campagne d' Amnesty International contre la répression sur Internet irrepressible.info campaign of Amnesty International against internet repression
Faut-il tuer la liberté d'expression ? Should we kill the freedom of expression?
 
{{भाषांतर}}
 
जर्मन विकिपीडियातील लेखातील मुद्दे भाषांतरीत करून मराठी विकिपीडियात घेणे
 
Freedom of expression, including freedom of speech is guaranteed individual right to free speech and free expression, and (public) dissemination of thoughts in speech, writing and images and all other available means of transmission.
 
Inhaltsverzeichnis Contents [Verbergen]
1 Zusammenhang mit der Staatsform 1 Correlation with the state
1.1 Geschichte 1.1 History
2 Grenzen 2 Boundaries
3 Internationale Regelungen 3 International regulations
4 Rechtslage in Deutschland 4 Rights in Germany
4.1 Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts zur Meinungsfreiheit 4.1 Decisions of the Constitutional Court on freedom of expression
5 USA 5 USA
6 Schweiz 6 Switzerland
7 Karikaturenstreit 7 caricatures controversy
8 Siehe auch 8 See also
9 Literatur 9 Literature
10 Weblinks 10 Web Links
 
Zusammenhang mit der Staatsform [ Bearbeiten ] [Edit] related to the state
Die Meinungsfreiheit ist ein Menschenrecht und wird in einer Verfassung als ein gegen die Staatsgewalt gerichtetes Grundrecht garantiert, um zu verhindern, dass die öffentliche Meinungsbildung und die damit verbundene Auseinandersetzung mit Regierung und Gesetzgebung beeinträchtigt oder gar verboten wird. Freedom of expression is a human right and is in a constitution as a guarantee against state violence directed fundamental right to prevent, will that affect the public opinion and the resulting confrontation with government and law, or even banned. In engem Zusammenhang mit der Meinungsfreiheit sichert die Informationsfreiheit den Zugang zu wichtigen Informationen, ohne die eine kritische Meinungsbildung gar nicht möglich wäre; das Verbot der Zensur verhindert die Meinungs- und Informationskontrolle durch staatliche Stellen. Closely related to freedom of expression guarantees the freedom of information to access important information without having a critical opinion would not be possible, the prohibition of censorship prevents the expression and control of information by Government agencies. Im Unterschied zu einer Diktatur sind der Staatsgewalt in einer Demokratie die Mittel der vorbeugenden Informationskontrolle durch Zensur ausdrücklich verboten. In contrast to a dictatorship of state power in a democracy, the means of preventive control of information are expressly forbidden by censorship.
 
Geschichte [ Bearbeiten ] [Edit] History
Die Meinungsfreiheit wurde bereits 1789 in Art. 11 der Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte in Frankreich als eines der vornehmsten Rechte des Menschen ( frz.: un des droits le plus précieux de l'homme ) bezeichnet. Freedom of expression was already 1789 in Article 11 of the Declaration of human and civil rights in France as one of the principal rights of the people (frz: un le plus précieux des droits de l'homme called). Heute gilt sie als einer der wichtigsten Maßstäbe für den Zustand eines demokratischen Rechtsstaates . Today she is considered one of the most important benchmarks for the state of a democratic constitutional state.
 
Grenzen [ Bearbeiten ] [Edit] borders
Beschränkungen der Meinungsfreiheit dürfen in den meisten Demokratien keine abweichende Meinung unterbinden, sondern nur zum Staatsschutz oder zum Schutz anderer wichtiger Interessen wie dem Jugendschutz eingesetzt werden. Repression , also Sanktionen nach erfolgter Meinungsäußerung, ist meist nur zum Schutze höher- und gleichrangiger anderer Güter erlaubt, aber nur auf der Basis eines ausreichend die Einschränkung detaillierenden rechtmäßig verabschiedeten Gesetzes. Restrictions on freedom of expression allowed in most democracies do not suppress dissent, but only for national defense or to protect other important interests such as the minors are used. Repression, therefore, sanctions after the speech, is usually only for the protection of higher-and allowed an equal of other goods, but only on the basis of a sufficient limiting particularizing legally adopted law.
 
Allgemein verbreitete Einschränkungen der Meinungsäußerungsfreiheit sind (nicht abschließend): Widespread restrictions on freedom of expression are (not exhaustive):
 
der Schutz der persönlichen Ehre gegen Beleidigung oder Verleumdung , the protection of personal honor against insult or slander,
die Weitergabe als geheim klassifizierter Informationen, the disclosure of classified information as secret,
die übermäßige Kritik an eigenen oder ausländischen höchsten Staatsvertretern wie Staatsoberhaupt, Gerichten oder manchmal selbst einfachen Beamten, excessive criticism of their own or foreign highest state representatives such as head of state, or sometimes even simple justice officials,
die Grenzen der Sittlichkeit und des Jugendschutzes , the boundaries of morality and of minors,
die Grenze der öffentlichen Sicherheit (in den USA rechtshistorisch häufig angeführtes Verbot des missbräuchlichen Ausrufes „Feuer“ in einem Theater), besonders relevant in Zeiten des zunehmenden Terrorismus , the boundary of public security (in the U.S. legal history frequently cited the prohibition of abusive exclamation "fire" in a theater), particularly relevant in times of increased terrorism,
der unlautere Wettbewerb durch Herabsetzung („Madigmachen“) der Ware oder Dienstleistung eines Konkurrenten. of unfair competition by lowering ( "Madigmachen") of the product or service from a competitor.
Darüber hinaus kann es je nach Verfassungstradition erhebliche Unterschiede in der Zurückhaltung des Staates vor Repression geben: Im Gegensatz zu den insoweit recht zurückhaltenden USA gehen die meisten europäischen Länder deutlich weiter. In addition, it can ever give to constitutional tradition of significant differences in the reluctance of the state of repression: In contrast to the far right conservative United States, most European countries go much further. So steht die Rassendiskriminierung im Gegensatz zu den USA in Europa meist auch unter Privatleuten unter Strafe (siehe Volksverhetzung ). That is how the racial discrimination in contrast to the U.S. in Europe, usually punishable by private individuals (see sedition).
 
Internationale Regelungen [ Bearbeiten ] [Edit] International rules
Auf der Ebene der Vereinten Nationen ist die Meinungsfreiheit in Art. 19 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte gewährleistet: At the level of the United Nations, freedom of expression in Article 19 of the Universal Declaration of Human Rights is guaranteed:
 
Jeder Mensch hat das Recht auf freie Meinungsäußerung; dieses Recht umfasst die Freiheit, Meinungen unangefochten anzuhängen und Informationen und Ideen mit allen Verständigungsmitteln ohne Rücksicht auf Grenzen zu suchen, zu empfangen und zu verbreiten. Everyone has received the right to freedom of expression, this right includes freedom to hold opinions without interference and to seek information and ideas through any media and regardless of frontiers, and to disseminate it.
Für die Mitgliedstaaten des Europarats schafft Art. 10 der Europäischen Menschenrechtskonvention einen Mindeststandard für die Meinungsfreiheit. For the Member States of the Council of Europe Art creates 10 of the European Convention on Human Rights is a minimum standard for freedom of expression.
 
Innerhalb der Europäischen Union ist die Meinungs- und Informationsfreiheit in Artikel 11 der noch nicht in Kraft getretenen Charta der Grundrechte niedergelegt. Within the European Union's freedom of expression and freedom of information in Article 11 has not yet set in force the Charter of Fundamental Rights.
 
Rechtslage in Deutschland [ Bearbeiten ] [Edit] Rights in Germany
In Deutschland wird die Meinungsfreiheit durch Art. 5 Abs. 1, S. 1, 1. Hs. In Germany there is freedom of expression by Article 5, Section 1, p. 1, 1 ms des Grundgesetzes (GG) gewährleistet. of the Basic Law (GG) guaranteed.
 
Artikel 5 (verkürzt) Article 5 (abridged)
 
(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten (…) Eine Zensur findet nicht statt. (1) Everyone has the right to his opinion by speech, writing and pictures freely to express and disseminate (...) A censure does not occur.
Die Bedeutung dieses Grundrechtes wurde vom Bundesverfassungsgericht in seiner Rechtsprechung konkretisiert und unterstrichen. The importance of this fundamental right has been concretized underscored by the Federal Constitutional Court in its case and. So heißt es in dem Lüth-Urteil von 1958: „Das Grundrecht auf Meinungsfreiheit ist als unmittelbarster Ausdruck der menschlichen Persönlichkeit in der Gesellschaft eines der vornehmsten Menschenrechte überhaupt. Thus in the Lüth-case from 1958: "The fundamental right to freedom of expression as the most immediate expression of the human personality in the company of one of the principal human rights in general. Für eine freiheitlich-demokratische Staatsordnung ist es schlechthin konstituierend.“ (BVerfGE 7, 198 (208) – Lüth). For a liberal-democratic order is simply constitutive. "(BVerfGE 7, 198 (208) - Lüth).
 
Dass es bei dem Begriff der „ Meinung “ für den Schutz nicht darauf ankommen kann, ob es sich um ein richtiges oder falsches, emotionales oder rational begründetes Werturteil handelt, hat das Bundesverfassungsgericht 1972 in einem Urteil über die Meinungsfreiheit Strafgefangener präzisiert ( BVerfGE 33, 1 (15) – Strafgefangene): „In einem pluralistisch strukturierten und auf der Konzeption einer freiheitlichen Demokratie beruhenden Staatsgefüge ist jede Meinung, auch die von etwa herrschenden Vorstellungen abweichende, schutzwürdig.“ That in the concept of "opinion" for the protection can not depend on whether it is a right or wrong, emotionally or rationally grounded value judgments, the Federal Constitutional Court clarified in 1972 in a verdict on the freedom of prisoners (BVerfGE 33, 1 (15) - prisoners): "In a pluralistic and structured on the concept of a liberal democracy-based political structure, any opinion different from the prevailing ideas about, for protection."
 
Zwar spricht die deutsche Verfassung nur von der Meinungsäußerungsfreiheit, das bedeutet jedoch nicht, dass Tatsachenbehauptungen vom Grundrechtsschutz ausgeschlossen sind. Although the German Constitution speaks only of the freedom of expression, but that does not mean that factual claims are excluded from fundamental rights. Sie sind dann geschützt, wenn sie Voraussetzung für eine bestimmte Meinung sind. You are protected if they are a prerequisite for a definite opinion. Meinungsäußerungen und Tatsachenbehauptungen lassen sich in der Praxis kaum voneinander unterscheiden. Opinions expressed and factual claims can be in practice indistinguishable. Da unwahre Tatsachenbehauptungen grundsätzlich nicht vom Schutz der Meinungsfreiheit umfasst sind, ist in diesem Fall eine Abgrenzung notwendig. Since false assertions of fact generally are not covered by the protection of freedom of expression is necessary in this case, a definition. Bei dieser Abgrenzung treten in der Praxis große Probleme auf. With this definition occur in practice, major problems. Dabei ist die Unterscheidung im Grundfall einfach: Eine Tatsachenbehauptung liegt dann vor, wenn die Behauptung dem Beweis zugänglich ist (z. B.: „Die Partei A ist die mitgliederstärkste Partei Deutschlands“ ist entweder richtig oder falsch. Ein Gericht kann über diese Fragen Beweis erheben). This distinction in the base case is simple: an assertion of fact exists if the claim the evidence is available (eg, "The Party A is most members of the Democratic Party" is either true or false. A court can on these issues proved collect). Eine Meinung hingegen entzieht sich dem Beweis und ist statt dessen durch Werten und Dafürhalten geprägt (z. B. ist die Aussage „Das Steuerkonzept der Partei B zur Bundestagswahl 2005 ist ungerecht“ weder falsch noch richtig, sondern stellt vielmehr eine Wertung dar). An opinion however, defies the evidence and is instead dominated by values and opinion (eg the statement "The tax concept of the Party B for the 2005 Bundestag is unjust," neither right nor wrong, but rather constitutes a rating).
 
Die Meinungsfreiheit schützt auch Satire , Comedy oder Karikaturen , für die ebenfalls laut Art. 5 GG keine Vorzensur besteht. Freedom of expression also protects satire, comedy and cartoons, there is also, according to Article 5 GG is not censorship.
 
Art. 5 Abs. 2 regelt die Grenzen (Schranken) der Meinungsfreiheit: Article 5, paragraph 2 sets out the boundaries (barriers) of freedom of expression:
 
(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze , den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre. (2) These rights are limited by the provisions of general law, the legal provisions to protect young people and the right to personal honor.
Wie bei den meisten anderen Grundrechten ist auch hier ausdrücklich die Möglichkeit vorgesehen, das Grundrecht durch ein Gesetz usw. zu beschränken. As with most other fundamental rights is also expressly provides for the possibility to restrict the fundamental right by law and so on. Innerhalb der drei in Art. 5 GG genannten Schranken ist meist nur ein Rückgriff auf die „allgemeinen Gesetze” nötig, da die übrigen Schranken nach der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts rechtssystematisch keine herausragenden Besonderheiten aufweisen. Is within the three referred to in Article 5 of the Basic Law limits usually only a throwback to the "general law" is needed, since the remaining barriers to the legal point of the Federal Constitutional Court have no outstanding features.
 
Im Gegensatz zu den meisten anderen Grundrechten erfordert die Beschränkung der Meinungsfreiheit aber hier mehr, denn „allgemeines” Gesetz stellt höhere Anforderungen an den Gesetzgeber als nur „Gesetz”. Unlike most other fundamental rights, the restriction of freedom of expression but also requires more than "general" law places greater demands on the legislature as the only "law". Das Bundesverfassungsgericht hatte deshalb zu klären, was unter dem Begriff „allgemeines Gesetz” zu verstehen sei und beschrieb ein solches Gesetz so, dass es nicht eine bestimmte Meinung als solche im Auge haben, sondern zum einen dem Schutz überragender Rechtsgüter dienen müsse und zum anderen eine Meinung allenfalls zufällig treffen dürfe – also nicht gezielt und individuell, sondern nur indirekt. The Federal Constitutional Court therefore had to clarify what was meant by the term "general law" and described such a law so that it does not have a definite opinion as such in the eye, but must serve the one superior to the protection of legal protection and, secondly, random thoughts should take at most - not specifically and individually, but only indirectly. Damit bleibt im Einzelfall allerdings immer noch offen, wann ein Gesetz tatsächlich als allgemeines Gesetz gelten kann, oder ob es schon ein „spezielles” ist. This leaves the case, however, still open, when a law can be truly as a general law, or whether it already has a "special" is.
 
Im Rahmen der sogenannten „ Wechselwirkungslehre ” hat das Bundesverfassungsgericht das Problem der allgemeinen Gesetze weiter verkompliziert, indem es im sogenannten Lüth-Urteil festlegte: „Die allgemeinen Gesetze müssen in ihrer das Grundrecht beschränkenden Wirkung ihrerseits im Lichte der Bedeutung dieses Grundrechts gesehen und so interpretiert werden, dass der besondere Wertgehalt dieses Rechts, der in der freiheitlichen Demokratie zu einer grundsätzlichen Vermutung für die Freiheit der Rede in allen Bereichen, namentlich aber im öffentlichen Leben, führen muss, auf jeden Fall gewahrt bleibt.” (BVerfGE 7, 198 (207f.) – Lüth) Gemeint ist damit, dass Gesetze, welche die Meinungsfreiheit einschränken, ihrerseits an der Bedeutung der Meinungsfreiheit gemessen werden sollen. As part of the so-called "reciprocal teaching" the Federal Constitutional Court, the problem of the general laws further complicated by the so-called Lüth ruling stipulates that: "The general law must state in their restrictive effects on the fundamental turn in the light of the importance of this fundamental right to be seen and interpreted that the particular value content of that right, which remains in the lead of liberal democracy to a basic presumption of freedom of speech in all areas, but especially in public life, must maintain at all costs. "(BVerfGE 7, 198 (207f. ) - Lüth) What is meant is that laws which restrict freedom of expression should be measured in turn on the importance of freedom of expression. Dem Bundesverfassungsgericht ist darauf in der rechtswissenschaftlichen Literatur unter anderem vorgehalten worden, mit dieser Wechselwirkungslehre einen Zirkelschluss zu führen und indirekt die Bewertung von Meinungen zu fördern, was gerade nicht Sinn von Artikel 5 GG sei, sondern was mit der Meinungsfreiheit gerade verhindert werden solle. The Constitutional Court has held that in the jurisprudential literature, among other things, result in interaction with this doctrine a circular argument, and to indirectly promote the evaluation of opinions on what exactly was not the meaning of Article 5 GG, but what would be preventing the freedom of speech precisely.
 
In der Frage des Verbots der Beleidigung ist das weitreichend geklärt. On the question of the prohibition of insult that is extensively clarified. Wenngleich der Beleidigungstatbestand sehr weit gefasst ist (er verwendet nur den Begriff, ohne ihn zu erläutern), ergibt sich aus seiner Zielrichtung eindeutig, dass er nicht eine bestimmte Meinung verbietet. Although the injury event is very broad (he used the term without) explain it, it is clear from his direction, that it does not prohibit a definite opinion. Denn das Gesetz beurteilt Aussagen in diesem Fall allein danach, ob sie das Allgemeine Persönlichkeitsrecht oder die Ehre des Adressaten gefährden. For the law assesses statements in this case solely on whether they, the general personality right, or threaten the honor of the addressee. Auf den Inhalt und die konkrete Aussage einer Meinungsäußerung kommt es dabei nicht an. On the content and message of a concrete expression occurs in the work.
 
Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts zur Meinungsfreiheit [ Bearbeiten ] [Edit] Decisions of the Constitutional Court on freedom of expression
Lüth-Urteil , (Fundstelle: BVerfGE 7, 198 ) Lüth ruling, (Source: BVerfGE 7, 198)
Schmid-Spiegel-Urteil , (Fundstelle: BVerfGE 12, 113 ) Schmid-mirror case, (Source: BVerfGE 12, 113)
Blinkfüer-Entscheidung , (Fundstelle: BVerfGE 25, 256 ) Blinkfüer decision, (reference: BVerfGE 25, 256)
Zensur-Urteil , (Fundstelle: BVerfGE 33, 52 ) Censorship Case, (Source: BVerfGE 33, 52)
Lebach-Urteil , (Fundstelle: BVerfGE 35, 202 ) Lebach ruling, (Source: BVerfGE 35, 202)
Deutschland-Stiftung-Urteil , (Fundstelle: BVerfGE 42, 163 ) Germany Foundation ruling, (Source: BVerfGE 42, 163)
Solidaritätsadresse-Urteil (Meinungsfreiheit von Soldaten), (Fundstelle: BVerfGE 44, 197 ) Solidarity Address ruling (Freedom of soldiers), (Source: BVerfGE 44, 197)
Böll-Urteil , (Fundstelle: BVerfGE 54, 208 ) Boll ruling, (Source: BVerfGE 54, 208)
Kredithaie-Urteil , (Fundstelle: BVerfGE 60, 234 ) Loan sharks ruling, (Source: BVerfGE 60, 234)
Springer-Wallraff-Urteil , (Fundstelle: BVerfGE 66, 116 ) Springer Wallraff ruling, (Source: BVerfGE 66, 116)
Bayer-Aktionäre-Urteil , (Fundstelle: BVerfGE 85, 1 ) Bayer stockholders ruling, (Source: BVerfGE 85, 1)
Titanic-geb.-Mörder-Urteil , (Fundstelle: BVerfGE 86, 1 ) Titanic-born-killer case, (Source: BVerfGE 86, 1)
Holocaustleugnungs-Urteil , (Fundstelle: BVerfGE 90, 241 ) Holocaust denial ruling, (Source: BVerfGE 90, 241)
Soldaten-sind-Mörder -Urteil, (Fundstelle: BVerfGE 93, 266 ) Soldiers-are-killers-sentence (Source: BVerfGE 93, 266)
Schockwerbungsurteil , (Fundstelle: BVerfGE 102, 347 ) Shock Advertising Case, (Source: BVerfGE 102, 347)
USA [ Bearbeiten ] [Edit] USA
In den USA gehört die Meinungsfreiheit (englisch freedom of speech ) als 1. In the U.S. the freedom of expression (freedom of speech belongs to English) as the 1st Zusatz zur Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika zu den Bill of Rights der Verfassung der Vereinigten Staaten . Amendment to the Constitution of the United States of America to the Bill of Rights, the Constitution of the United States. Dieses Recht wird dort traditionell sehr weit ausgelegt und schützt teilweise auch Äußerungen, die in anderen Ländern als Volksverhetzung , Angriff auf die Verfassung oder Anstiftung zu Straftaten gelten würden. That right there is traditionally a very broad interpretation, and partly also protects statements that in other countries as sedition, attacks on the constitution and incitement would apply to crimes.
 
Congress shall make no law respecting an establishment of religion, or prohibiting the free exercise thereof; or abridging the freedom of speech, or of the press; or the right of the people peaceably to assemble, and to petition the Government for a redress of grievances. Congress shall make no law respecting establishment of religion in, or Prohibiting the free exercise thereof, or abridging the freedom of speech, or of the press, or the right of the people peaceably to assemble, and to petition the Government for a redress of grievances .
Allerdings galt bis zur Aufhebung durch den Obersten Gerichtshof im Jahr 1964 das Aufruhrgesetz von 1798 ("the Sedition Act"), das die schriftlich oder mündlich geäußerte Kritik an Regierung, Kongress und Präsident untersagte und zu zahlreichen Verfolgungen führte. However, until applied to the annulment by the Supreme Court in 1964, the Sedition Act of 1798 ( "the Sedition Act"), which prohibited the written or oral criticism of government, Congress and President and has led to numerous prosecutions.
 
Schweiz [ Bearbeiten ] [Edit] Switzerland
Hier gewährleistet Art. 16 der Bundesverfassung die Meinungs- und Informationsfreiheit. Registered Article 16 of the Federal Constitution guarantees freedom of expression and information.
 
Karikaturenstreit [ Bearbeiten ] [Edit] cartoon controversy
Die Meinungsfreiheit stand im Mittelpunkt des sogenannten „ Karikaturenstreits “, bei dem die Veröffentlichung von 12 Karikaturen des Propheten Mohammed im September 2005 in der dänischen Zeitung Jyllands-Posten international diskutiert wurde. Freedom of expression was at the heart of the so-called "cartoon crisis" in which the publication of 12 caricatures of the Prophet Mohammed in September 2005 in the Danish newspaper Jyllands-Posten has been discussed internationally.
 
Siehe auch [ Bearbeiten ] [Edit] See also
Bürgerrechtler Civil rights
Rezipientenfreiheit Freedom recipients
Medienrecht Media
Parrhesia Parrhesia
Literatur [ Bearbeiten ] [Edit] References
Dieter Grimm : Die Meinungsfreiheit in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts. in: NJW 1995, S. 1697-1705. Dieter Grimm: The freedom of expression in the jurisprudence of the Constitutional Court. In: NJW 1995, p. 1697-1705.
Weblinks [ Bearbeiten ] [Edit] References
Wiktionary: Meinungsfreiheit – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen und Grammatik Wiktionary: Freedom of expression - meaning explanations, word origin, synonyms, translations and grammar
http://www.meinungsfreiheit.org/ - Artikel 19: UNO-Resolution 217 A III http://www.meinungsfreiheit.org/ - Article 19: UN Resolution 217 A III
Art. 10 EMRK (Europäische Menschenrechtskonvention) Article 10 ECHR (European Convention on Human Rights)
Art. 5 GG Article 5 GG
§ 185 StGB § 185 StGB
http://www.artikel5.de/ - Website über den Artikel 5 und die Meinungsfreiheit in Deutschland http://www.artikel5.de/ - website about the article 5 and the freedom of speech in Germany
http://www.bpb.de/publikationen/R8ZYV0,0,0,Das_Bundesverfassungsgericht_und_die_Meinungsfreiheit.html http://www.bpb.de/publikationen/R8ZYV0, 0,0, Das_Bundesverfassungsgericht_und_die_Meinungsfreiheit.html
www.beepworld.de/members/press-freedom Portal zur Presse- und Meinungsfreiheit weltweit www.beepworld.de / members / press-freedom worldwide portal to the press and freedom of expression
Eintrag in der Stanford Encyclopedia of Philosophy (englisch, inklusive Literaturangaben) Vorlage:SEP/Wartung/Parameter 1 und weder Parameter 2 noch Parameter 3 Entry in the Stanford Encyclopedia of Philosophy (English, including references) Template: SEP / Maintenance / Parameter 1 and Parameter 2 is still no parameter 3
 
[[सदस्य:Mahitgar|माहितगार]] १०:०९, ४ फेब्रुवारी २०१० (UTC)
३३,१२७

संपादने